Orlando Weeks – Safe In Sound

Falls jemanden der Name Orlando Weeks auf Anhieb nichts sagt, sollte sich einfach kurz das Video anschauen. Denn direkt beim ersten hören wird klar, dass dies die Stimme der Maccabees ist/war. Bekanntlich gibt es diese seit ca. 4 Jahren nicht mehr, aber zum Glück hat sich ehemalige Sänger der Londoner Band dazu entschlossen auch weiterhin Musik zu machen.

„A Quickening“ heißt nun das erste Soloalbum von Orlando Weeks und mit „Safe In Sound“ gibt es auch direkt eine erste Single. Das Ganze klingt sehr viel ruhiger und reduzierter als bei The Maccabees … fast schon balladesk, aber das muss nichts schlimmes sein.

Schreibe einen Kommentar